AKTUELLE THEMEN

Mordfall Göttschied

In Göttschied wird zur Zeit wegen eines vermeintlichen Mordfalls ermittelt. Der Notruf ging heute Nacht aus der Hahnenrückstraße ein. Vor Ort fanden die Beamten einen mit einem Messer bewaffneten Mann, eine leblose stark blutende Frau und einen weiteren leblosen Mann im Erdgeschoss. Der vermeintliche Täter, der selbst Verletzungen aufwies, konnte festgenommen werden. Die Mordkomission ermittelt.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Hoher Besuch an der IRS Plus in IO

Die Integrative Realschule Plus Idar-Oberstein hat hohen Besuch bekommen. Rheinland-Pfalz‘ Bildungsstaatssekretär...

[mehr]

Stauanlage in Birkenfeld wird geprüft

Die Stauanlage „Sielbachsweiher“ in Birkenfeld wird morgen durch die SGD Nord überprüft. Bei der routinemäßigen...

[mehr]

LokalGlobalJAM

Das Medienprojekt „Lokal-Global“ von „medien rlp – Institut für Medien und Pädagogik“ kommt wieder nach Idar...

[mehr]

Auszeichnung

Marvin Reidenbach ist von der Industrie- und Handelskammer Koblenz für herausragende Leistungen in seiner...

[mehr]

Umweltinformatikpreis

Ein Studierender des Umwelt-Campus Birkenfeld hat jetzt den internationalen Umweltinformatikpreis gewonnen....

[mehr]

Einbruch in Morbach-Weiperath

In Morbach-Weiperath wurde eingebrochen. Bisher unbekannte Täter sind dort letzte Nacht durch ein Fenster in ein...

[mehr]

Aus Alt mach Neu

Die „Aus Alt mach Neu“- AG der Göttschieder Grundschule hat sich zum Thema „Upcycling“ schlau gemacht. Unter dem...

[mehr]

120 Jahre OIE

Unter dem Titel „120 Jahre OIE: Früher. Heute. Morgen“ wurde jetzt im Foyer der Idar-Obersteiner Stadtverwaltung...

[mehr]

Für euren Verein 1450€

  Wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt, dann schickt uns einfach ein Bild zum Thema "Energie, die...

[mehr]