AKTUELLE THEMEN

Göttschieder Grundschule

Die Grundschule Göttschied soll jetzt ein Mini-Nahwärmenetz bekommen. Das wurde vom Stadtrat nun einstimmig beschlossen. Staatssekretär Dr. Thomas Griese vom Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten hat Idar Obersteins Oberbürgermeister Frank Frühauf den Förderbescheid in Höhe von 35.000 Euro übergeben. In den Sommerferien erfolgt dann der Ausbau der beiden bisherigen Ölheizungen im Schulgebäude und der Sporthalle. Außerdem soll noch eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach errichtet werden. Die Gesamtmaßnahme kostet rund 455.000 Euro.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Ja zum Kirner Krankenhaus

Der Standort Kirn der Stiftung Kreuznacher Diakonie soll auch weiterhin erhalten bleiben. Das hat die Stiftung...

[mehr]

Neue Azubis bei Elisabeth-Stiftung

Die Elisabeth-Stiftung Birkenfeld begrüßt 19 neue Auszubildende. Zwölf Azubis zum Gesundheits- und Krankenpfleger,...

[mehr]

Förderung Wasserwirtschaft

Im vergangenen Jahr sind rund 1,4 Millionen Euro für wasserwirtschaftliche Maßnahmen im Landkreis Rhein-Hunsrück...

[mehr]

Vereinspicknick TuS Tiefenstein

Der TuS Tiefenstein lädt im September wieder zum Vereinspicknick ein. Zum ersten Mal seit vielen Jahren wird es...

[mehr]

Einbruch in Baumschule

Heute Morgen (19.08.19) wurde in eine Baumschule in Idar-Oberstein eingebrochen. Bisher unbekannte Täter sind in...

[mehr]

Klotzberg-Kaserne

Die Klotzberg-Kaserne in Idar-Oberstein bleibt erhalten. Das Bundesverteidigungsministerium hat gestern in einer...

[mehr]

Bike Park Nahbollenbach

Der Bike Park Nahbollenbach feiert seinen dritten Geburtstag. Seit drei Jahren gibt es den Bikepark schon im...

[mehr]

Schwerverletzter Mann Birkenfeld

Bei dem mysteriösen Fall des Mannes mit Kopfverletzung im Birkenfelder Krankenhaus übernimmt jetzt die...

[mehr]

Birkenfelder Sommerspektakel

Birkenfeld feiert das Sommerspektakel. Mit Musik in Restaurants und auf der Straße will Birkenfeld am 10. August...

[mehr]