AKTUELLE THEMEN

Nahe.Reisen 2019

Die Naheland-Touristik in Kirn hat ihre neue Jahresbroschüre „Nahe.Reisen 2019“ heraus gebracht. In der aktuellen Broschüre sind Reisen rund um die Themen Wein, Wandern, Radfahren, Wellness und Kultur zusammengestellt. Naheland-Touristik Geschäftsführerin Ute Meinhard berichtet: 190131 Nahe.Reisen News Neben Arrangements und Buchungsinformationen stellt die Broschüre auch historische Orte und kulturelle Highlights der Nahe-Region vor. Die kostenlose Jahresbroschüre kann bei der Naheland-Touristik abgeholt oder bestellt werden, und steht im Internet zum Download bereit.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Arbeiten an Photovoltaik-Anlage laufen

Die Arbeiten an der Photovoltaik-Anlage der OIE in Schmidthachenbach gehen gut voran. Das hat der Energieversorger...

[mehr]

Mitwirkende für Theaterproduktion gesucht

Das Kulturamt Idar-Oberstein und der Kulturverein Kamäleon suchen ab sofort Mitwirkende für eine Produktion des...

[mehr]

Initiative StattKino zeigt Drama über britischen Sozialstaat

Die Initiative StattKino zeigt ein Drama über den britischen Sozialstaat. „Ich, Daniel Blake“ handelt vom Briten...

[mehr]

Idar-Oberstein: Umleitung in Mainzer Straße

Am morgigen Donnerstag führt der städtischer Baubetriebshof in der Mainzer Straße in Idar-Oberstein...

[mehr]

SCIO qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaft

Mit Platz zwei bei der Futsal-Regionalmeisterschaft steht der SC Idar-Oberstein nun im Achtelfinale der Deutschen...

[mehr]

Graffiti-Sprayer schon wieder unterwegs

Schon wieder waren in Kirn Graffiti-Sprayer unterwegs. Laut Polizei hat es diesmal in der Nacht zum Sonntag die...

[mehr]

Bewerbungen für Ideenwettbewerb bis Ende Februar

Kreative Köpfe aus Idar-Oberstein, Birkenfeld und Bad Kreuznach können sich noch bis Ende Februar für den...

[mehr]

Förderprogramm wird erweitert

Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat das Innovations- und Technologieförderprogramm...

[mehr]

Bester Vorleser wird gewählt

Heute wird in Idar-Oberstein entschieden, wer der beste oder die beste Vorleserin aus dem Landkreis Birkenfeld...

[mehr]