AKTUELLE THEMEN

Schneechaos im Hunsrück

Rund um den Erbeskopf hat es am MIttwochmorgen kräftig geschneit. Es hat mehrere Zentimeter Neuschnee gegeben. Dieser hat starkes Verkehrschaos verursacht – vor allem auf der Hunsrückhöhenstraße ab Malborn. LKW waren quer gestanden und haben Straßendurchfahrten versperrt. Auch die Verbindungsstraßen zwischen Allenbach und Thalfang sowie zwischen Birkenfeld und Morbach sind betroffen gewesen. Die Räumdienste hatten am Morgen viel zu tun - bis zu 80 LKW und Autos standen auf der Hunsrückhöhenstraße fest. Es hat leichte Unfälle gegeben, allerdings sind keine Personen verletzt worden.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Unfallflucht auf Automesse

Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht auf der Automesse in Idar-Oberstein. In der Zeit zwischen 10 und...

[mehr]

Kita besucht Klinikum

Die Vorschulkinder des Kindergartens Pusteblume in Idar-Oberstein waren vom Besuch im Klinikum begeistert. Mitte...

[mehr]

Angebrannte Tiefkühlpizza

In Kirn musste die Feuerwehr am Samstagmorgen wegen einer angebrannten Tiefkühlpizza ausrücken. In einem Haus im...

[mehr]

Theaterinszenierung IO 68

Das Stadtjugendamt in Idar-Oberstein plant eine Theaterinszenierung für das Jahr 2020. Unter dem Titel „IO 68“...

[mehr]

Felssicherungsarbeiten

In Idar-Oberstein verzögern sich die Felssicherungsarbeiten im Bereich der Felsenkirche. Das hat die...

[mehr]

Wieder ein Rollerfahrer verletzt

Bei einem Unfall in Kirn ist gestern ein Rollerfahrer leicht verletzt worden. Laut Polizei, war der 15jährige am...

[mehr]

IOAM

Die IOAM kommt am Wochenende wieder nach Idar-Oberstein. Auf einer Fläche von rund 4.000 Quadratmetern erfahren...

[mehr]

Finale Theatersaison

Die Stadt Idar-Oberstein hat jetzt das Finale ihrer Theatersaison bekannt gegeben. Zum Abschluss des aktuellen...

[mehr]

Kino-Pool-Party

Das Zephyrus Discoteam lädt am Samstag zur Kino-Pool Party ins Hallenbad nach Idar-Oberstein ein. Auf einer großen...

[mehr]