AKTUELLE THEMEN

Schneechaos im Hunsrück

Rund um den Erbeskopf hat es am MIttwochmorgen kräftig geschneit. Es hat mehrere Zentimeter Neuschnee gegeben. Dieser hat starkes Verkehrschaos verursacht – vor allem auf der Hunsrückhöhenstraße ab Malborn. LKW waren quer gestanden und haben Straßendurchfahrten versperrt. Auch die Verbindungsstraßen zwischen Allenbach und Thalfang sowie zwischen Birkenfeld und Morbach sind betroffen gewesen. Die Räumdienste hatten am Morgen viel zu tun - bis zu 80 LKW und Autos standen auf der Hunsrückhöhenstraße fest. Es hat leichte Unfälle gegeben, allerdings sind keine Personen verletzt worden.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lectures for Future

Der Umwelt Campus Birkenfeld hat sich mit zwei Veranstaltungen an den sogenannten „Lectures for Future“ beteiligt....

[mehr]

Klingender Marktplatz

Der Klingende Marktplatz in Idar-Oberstein fällt aus. Das hat die Stadtverwaltung jetzt bekannt gegeben. Die...

[mehr]

Sonderfahrplan zum Spießbratenfest in Idar-Oberstein

Der Rhein-Nahe Verkehrsverbund hat einen Sonderfahrplan zum Spießbratenfest in Idar-Oberstein eingerichtet. Wie...

[mehr]

Bestnote für Kundenservice der OIE

Grund zur Freude beim Energieanbieter OIE aus Idar-Oberstein. Der TÜV Süd hat den Kundenservice des Unternehmens...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Bei einem Unfall in der Nähe von Kirnsulzbach sind am Wochenende zwei Menschen verletzt worden. Laut Polizei war...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Getränkehersteller in den Landkreisen Birkenfeld und Bad Kreuznach sollen mehr auf wiederverwendbare Flaschen...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Der Verein „Stadtmarketing Idar-Oberstein“ lädt zur Mitgliederversammlung ein. Das hat die Stadt mitgeteilt....

[mehr]

Mordfall Göttschied

In Göttschied wird zur Zeit wegen eines vermeintlichen Mordfalls ermittelt. Der Notruf ging heute Nacht aus der...

[mehr]

Schwertransport Baumholder

Mit ganzen 14 LKW‘s wurden die neuen Betonstützen für das Biomasseheizwerk jetzt nach Baumholder transportiert....

[mehr]