AKTUELLE THEMEN

Aktion Wunschsterne erfolgreich gewesen

Die Aktion Wunschsterne im Kreis Birkenfeld ist auch im vergangenen Jahr sehr gut angenommen worden. Der Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe hat jetzt ein positives Resümee gezogen. Die Aktion warb während der Adventszeit in mehreren Kirchen der beiden Pfarreiengemeinschaften Idar-Rhaunen-Bundenbach und Oberstein um Hilfe für Menschen in Not. „Die Hilfsbereitschaft der Menschen und auch das Engagement aller Beteiligten waren auch im vergangenen Jahr wieder toll“, lobte Victoria Müller-Ensel, die Direktorin der Caritas. Neben der Wunschsterne-Aktion hat die Caritas auch wieder einige Geldspenden für den guten Zweck bekommen.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lectures for Future

Der Umwelt Campus Birkenfeld hat sich mit zwei Veranstaltungen an den sogenannten „Lectures for Future“ beteiligt....

[mehr]

Klingender Marktplatz

Der Klingende Marktplatz in Idar-Oberstein fällt aus. Das hat die Stadtverwaltung jetzt bekannt gegeben. Die...

[mehr]

Sonderfahrplan zum Spießbratenfest in Idar-Oberstein

Der Rhein-Nahe Verkehrsverbund hat einen Sonderfahrplan zum Spießbratenfest in Idar-Oberstein eingerichtet. Wie...

[mehr]

Bestnote für Kundenservice der OIE

Grund zur Freude beim Energieanbieter OIE aus Idar-Oberstein. Der TÜV Süd hat den Kundenservice des Unternehmens...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Bei einem Unfall in der Nähe von Kirnsulzbach sind am Wochenende zwei Menschen verletzt worden. Laut Polizei war...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Getränkehersteller in den Landkreisen Birkenfeld und Bad Kreuznach sollen mehr auf wiederverwendbare Flaschen...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Der Verein „Stadtmarketing Idar-Oberstein“ lädt zur Mitgliederversammlung ein. Das hat die Stadt mitgeteilt....

[mehr]

Mordfall Göttschied

In Göttschied wird zur Zeit wegen eines vermeintlichen Mordfalls ermittelt. Der Notruf ging heute Nacht aus der...

[mehr]

Schwertransport Baumholder

Mit ganzen 14 LKW‘s wurden die neuen Betonstützen für das Biomasseheizwerk jetzt nach Baumholder transportiert....

[mehr]