HIGHLIGHTS

Die grosse Andrew Lloyd Webber Gala

Eine 2 1/2 stündige Show zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken:

Das Phantom der Oper, Cats, Jesus Christ Superstar, Evita, Sunset

Boulevard, Starlight Express, Aspects of Love, Liebe stirbt nie, Song and

Dance, Requiem…

 

Schirmherr der Veranstaltung ist OB Frank Frühauf.


4 Gesangsolisten und 8 singende und tanzende Musicaldarsteller allesamt direkt

aus dem Londoner West End nehmen die Zuschauer mit auf eine emotionale Berg und Talfahrt der großen Gefühle.

 

Liebe, Verführung, Bewunderung, Humor, Habgier, Spiritualität, Hoffnung, Inspiration…

 

Webbers Musik deckt die ganze Bandbreite menschlicher Emotionen ab

und gerade deshalb erfreuen sich sein Werk und seine Musik weltweit so großer

Beliebtheit und stoßen in den verschiedensten Kulturkreisen auf nie

dagewesene Begeisterung. Die große Andrew Lloyd Webber Gala vereint all diese Emotionen und Gefühle zu einer sensationellen Show und macht sie zu ihrem Leitfaden.

Auf der Bühne spielt ein 14-köpfiges live Orchester, das speziell l für diese

Produktion zusammengestellt wurde. Die Darsteller agieren auf Treppen und vor

dem Orchester.

 

Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen ...

Karten gibt es im Vorverkauf zum Endpreis von ab 45,00 Euro (bestuhlt,) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen,

www.ticketregional.de und unter der Ticket-Hotline 0651-9790777,

an allen CTS bzw. Eventim VVK Stellen www.eventim.de.

Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Fahrer legt sich mit Polizei an

In Idar-Oberstein hat sich ein betrunkener Autofahrer mit der Polizei angelegt. Seine Fahrweise war einer...

[mehr]

Exkursion zum Bike-Park auf dem Idarkopf

Die Kreisverwaltung Birkenfeld bietet heute eine Exkursion zum geplanten Bike-Park auf dem Idarkopf an. Ziel der...

[mehr]

Der kleine Prinz Das Musical von Sasson / Sutter

„DER KLEINE PRINZ“ von Antoine de Saint-Exupéry wurde in 110 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen...

[mehr]

Nationalpark-Akademie zu Gast in Birkenfeld

Im Rahmen der Nationalpark-Akademie wird am Montag das Thema „Wild wild sein lassen?“ angeboten. Ab 19 Uhr werden...

[mehr]

Vorschläge für Kulturpreis werden entgegen genommen

Die Stadt Idar-Oberstein nimmt bereits Vorschläge für die Verleihung des Kulturpreis 2017 entgegen. Mit dem Preis...

[mehr]

Sommerfest in Kita Göttschied

Die Kinder der Kindertagesstätte Göttschied haben zusammen mit ihren Eltern und Betreuern ein großes Sommerfest...

[mehr]

Finissage zur Ausstellung „Pink statt Rosa“

Die Art Gallery 64 in Birkenfeld feiert morgen die Finissage ihrer Ausstellung „Pink statt Rosa“. Sechs Wochen...

[mehr]

Der Wächter wacht über Nahbollenbach

Der „Wächter“ wacht ab sofort über Nahbollenbach. Hierbei dreht es sich um eine Holzskulptur, die im Auftrag der...

[mehr]

Soonwald-Nahe unterstützt Bürgerprojekt in Kirn-Sulzbach

Die Lokale Aktionsgruppe Soonwald-Nahe unterstützt insgesamt 7 Bürgerprojekte in der Region. So wird unter anderem...

[mehr]