HIGHLIGHTS

Pop am Fluss 2017

Die RadioGroup präsentiert das 3 Tage Open Air in Weilburg.

30. Juni 2017

ROCKNACHT DER LEGENDEN

„Pop am Fluss“ 2017 startet am Freitag, 30. Juni, mit der „Rocknacht der Legenden“. Zugleich steht der Abend unter dem Stern „very british“. Mit „Mungo Jerry“ ist eine der erfolgreichsten britischen Bluesrockgruppen der 70er Jahre mit dabei.
Zweiter Act des Abends ist der Londoner Singer/Songwriter Albert Hammond, der Hits wie „It Never Rains in Southern California“ oder „The Air that I Breathe“ geschrieben hat. Hammond tritt gemeinsam mit seiner Band auf.
Außerdem am ersten Tag mit dabei ist Manfred Mann‘s Earthband, die britische Kultband um den südafrikanischen Bandgründer und Keyboarder Manfred Mann, bürgerlich Manfred Lubowitz. Hits wie das von Bob Dylan geschriebene „Mighty Quinn“, „Fox on the Run“ oder „Do Wah Diddy Diddy“ beherrschen noch heute die Radiostationen auf der ganzen Welt. In den 70ern und 80ern tourte die Gruppe um die ganze Welt und füllte die großen Hallen. Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Seit 2011 ist Robert Hart (Ex-Bad Company) das neue Gesicht am Gesang - er gab der Earthband wieder eine Stimme.

 

1. Juli 2017

MARK FORSTER – LIVE

Gefühlt hat Mark Forster uns mit „Au Revoir“ (900.000 verkaufte Singles, deutscher Autorenpreis) gerade erst das mega-erfolgreiche Album „Bauch und Kopf“ reingereicht und nebenbei mit dem Sideprojekt EFF lässig eine Singlechart-#1 hingelegt.
Im April hat sich „Wir sind groß“ schon mal breitbeinig in den Türrahmen gestellt und dafür gesorgt, dass man an Forsters neuem „TAPE“ garantiert nicht vorbeikommt. Will ja auch keiner, denn „TAPE“ ist ein Album voller Lieblingslieder – und eine Erinnerung für alle, die kein Tapedeck mehr haben (oder gar nicht wissen, was das ist), wie schön es ist, vor dem Radio zu sitzen und zufällig Lieder fürs Leben zu entdecken. „TAPE“ ist jetzt draußen.

 

2. Juli 2017

WEILBURG GOES KÖLSCH

Das Programm am Sonntag startet bereits am Nachmittag. An diesem Tag kommt auf dem Festplatz Hainallee echte Kölsche Stimmung auf, wenn die wohl beliebteste Kölner Musikgruppe und deutsche Karnevalsband Nummer 1, die „Höhner“ die Regie in Weilburg übernimmt.
Unterstützt werden Frontmann Henning Krautmacher und seine Mitstreiter an diesem Tag von „Cat Ballou“, ebenfalls eine der beliebtesten kölschen Rockbands der jüngeren Generation. Ausgelassene Feierstimmung an diesem Tag ist garantiert; und natürlich wird an diesem Tag auch echtes Kölsch ausgeschenkt werden.

 

Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Birkenfeld als Startpunkt der Fairplay-Tour

Birkenfeld wird in diesem Jahr Startpunkt der Fairplay-Tour der Großregion. Zur Eröffnung der rund 700 Kilometer...

[mehr]

Mit Smartphone-App Attraktivität steigern

Interessierte Besucher können nun über eine Smartphone-App den Nationalpark Hunsrück-Hochwald und das Hunsrückhaus...

[mehr]

Fußgänger angefahren

Ein Fußgänger ist in Gerach angefahren worden. Er ist am Samstag im Wald spazieren gegangen. Auf einem schmalen...

[mehr]

Vortrag zu „Patientenverfügung und Betreuungsrecht\"

Die Idar-Obersteiner Stadtbezirksgruppe ITAR lädt morgen Abend zu einem Vortrag „Patientenverfügung und...

[mehr]

Sparmaßnahmen im Ferienpark Hambachtal

Der Ferienpark Hambachtal bei Birkenfeld möchte die Zahl seiner Mitarbeiter verkleinern. Rund 30 der insgesamt 75...

[mehr]

Jazztage starten

In Idar-Oberstein beginnen am Freitag Abend im Stadtteil Idar die 22. Jazz-Tage.  An dem dreitägigen Open-Air...

[mehr]

51. Spiessbratenfest Idar-Oberstein

Antenne Idar-Obertein präsentiert:   Das größte Volksfest in der Region – seit 51 Jahren Spießbratenfest   Auf...

[mehr]

Autohaus Kirschweiler mit Spendenaktion

In Kirschweiler wird am Wochenende eine Spendenaktion durchgeführt. Auf dem Gelände des Autohauses Kirchweiler...

[mehr]

Bewerbungen für Bundesfreiwilligendienst

Die Stadtverwaltung Idar-Oberstein nimmt noch bis Anfang Juni Bewerbungen für drei Stellen im...

[mehr]