AKTUELLE THEMEN

Vorbereitungen für neue Ausstellung im Hunsrückhaus

Im Hunsrückhaus am Erbeskopf beginnen ab heute die Arbeiten für eine neue Ausstellung. Aus diesem Grund ist unter anderem das Obergeschoss des Hauses für den Besucherverkehr nicht mehr zugänglich. Alle übrigen Räumlichkeiten, wie der Informations- und Gastronomiebereich sowie der Regionalladen bleiben frei zugänglich. Auch werden, wie gewohnt, der Rangertreff sowie die Rangertouren stattfinden. Ursprünglich sollte mit der Umgestaltung erst ab November begonnen werden.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Europaplatz heißt jetzt Helmut-Kohl-Europaplatz

Der Europaplatz in Idar-Oberstein heißt jetzt Helmut-Kohl-Europaplatz. Gestern ist der Platz offiziell umbenannt...

[mehr]

Umwelt-Campus Birkenfeld: Promovierende können sich einschreiben

Am Umwelt-Campus Birkenfeld können sich seit dem Sommersemester 2018 auch Promovierende einschreiben. Sie können...

[mehr]

Zusatzbusse Spießbratenfest

Auf der Buslinie 343 werden zum Idar Obersteiner Spießbratenfest am Samstag Zusatzfahrten angeboten. Das hat der...

[mehr]

Altstadtlauf

In Idar-Oberstein startet am Samstag der 31. Idar-Obersteiner Altstadtlauf. Die Veranstaltung ist auch in diesem...

[mehr]

Bundesfreiwilligendienst im Naturpark Saar-Hunsrück

Der Naturpark Saar-Hunsrück bietet ab August einen ökologischen Bundesfreiwilligendienst an. Vom 1. August 2018...

[mehr]

Räuber vor Gericht

Zwei Angeklagte aus Idar-Oberstein müssen sich am Freitag am Bad Kreuznacher Landgericht verantworten. Den...

[mehr]

Mehr Busse und Bahnen zu Bingen swingt

Das Bus- und Bahnangebot zu „Bingen swingt“ und zur Mainzer Johannisnacht wird am Freitag- und Samstagnacht...

[mehr]

Programm fürs Spießbratenfest

Idar Obersteins Bürgermeister Friedrich Marx und Christian Schwinn, Geschäftsführer der Agentur „A C press",...

[mehr]

Neugestaltung des Christuskirchplatzes

Der Idar-Obersteiner Stadtrat hat den Auftrag zur Neugestaltung des Christuskirchplatzes in der Fußgängerzone...

[mehr]