AKTUELLE THEMEN

Brand in Morbacher Holzwerk

In einem Holzwerk in Morbach hat es am Freitag morgen gebrannt.  Aus bislang ungeklärter Ursache ist das Feuer um kurz vor 4 an einer Spanplattenpresse ausgebrochen. Das Feuer konnte jedoch schnell von den eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden.  Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass „Brandstiftung“ ausgeschlossen werden kann. Personen wurden keine verletzt und auch am Gebäude ist kein Schaden entstanden. Der Sachschaden an der abgebrannten Presse bewegt sich im niedrigen 4-Stelligen Bereich.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bundestagswahl: Antje Lezius vertritt weiterhin die Landkreise

Antje Lezius wird die Landkreise Bad Kreuznach und Birkenfeld vier weitere Jahre im Bundestag vertreten. Sie ist...

[mehr]

Unfall in Idar-Oberstein

Eine Autofahrerin aus dem Kreis Birkenfeld hat am Samstag in Idar-Oberstein beim Ausparken einen...

[mehr]

Nur noch bis heute Bewerbung für Bundesfreiwilligendienst

Interessierte Jugendliche und junge Erwachsene können sich bis zum heutigen Montag noch um zwei Stellen für den...

[mehr]

Integrationsfest Beirat

Nach dem Motto „Wir gehen aufeinander zu“ lädt der Beirat für Migration und Integration der Stadt Idar-Oberstein...

[mehr]

Tag der offenen Tür bei Govindas Manufaktur

Mit einem Tag der offenen Tür bei der Govindas Manufaktur wird am Sonntag die Abschlussveranstaltung der Ökotage...

[mehr]

Kripo ermittelt im Fall eines Hauseinbruchs

Die Kripo Idar-Oberstein ist auf der Suche nach Einbrechern, die in ein Wohnhaus in Idar-Oberstein eingebrochen...

[mehr]

Höfken und Griese besuchen Ökotage 2017

Rheinland-Pfalz‘ Umweltministerin Ulrike Höfken sowie der Umweltstaatssekretär Thomas Griese besuchen im Rahmen...

[mehr]

Woche der Kinderrechte

Im Rahmen der landesweiten „Woche der Kinderrechte“ zeigen Kinder und Jugendliche ihre Sicht auf die Stadt...

[mehr]

Kunst- und Kreativ-Workshop „NASS 2“ in Baumholder

Die Jugendkunstschule im Landkreis Birkenfeld bietet in den Herbstferien einen Kunst- und Kreativ-Workshop „NASS...

[mehr]