AKTUELLE THEMEN

Bildungsangebote für Neuzugewanderte nun zentral

Im Landkreis Birkenfeld können künftig Bildungsangebote für Neuzugewanderte zentral koordiniert werden. Möglich macht dies eine kürzlich unterschriebene Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landrat Dr. Schneider und der Tranferagentur Rheinland-Pfalz-Saarland. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Zugängen zu Sprach- und Bildungsangeboten sowie zum Arbeitsmarkt, die für eine erfolgreiche Integration Geflüchteter in die Gesellschaft besonders wichtig sind.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Vortrag im Landesmuseum Birkenfeld

Im Landesmuseum Birkenfeld wird am heutigen Mittwochabend ab 19 Uhr der Vortrag „Denkwürdiges und Merkwürdiges aus...

[mehr]

Edelsteinsammlung zurück in Idar-Oberstein

Die antike Edelsteinsammlung aus dem indischen Ozean ist inzwischen wieder zurück bei seinem Besitzer in...

[mehr]

Scheckübergabe an Stadtjugendamt

Der Kinderhilfsfond des Stadtjugendamtes Idar-Oberstein darf sich über einen Scheck von 2.000 Euro freuen. Das...

[mehr]

Mann aus Kirschweiler vor Gericht

Ein 40 Jahre alter Angeklagter aus Kirschweiler muss sich am heutigen Dienstag am Landgericht Bad Kreuznach...

[mehr]

Motorradfahrerin schwer verletzt

Auf der Hunsrückhöhenstraße ist eine Motorradfahrerin schwer verunglückt. Die 50-Jährige war am Samstagnachmittag...

[mehr]

Vorbereitungen für neue Ausstellung im Hunsrückhaus

Im Hunsrückhaus am Erbeskopf beginnen ab heute die Arbeiten für eine neue Ausstellung. Aus diesem Grund ist unter...

[mehr]

Vorsicht vor falschen Anrufen

Die Polizei warnt im Kreis Birkenfeld vor dubiosen Anrufen. So sollen meist ältere Menschen von diesen Anrufen...

[mehr]

Theatersommer wird fortgesetzt

In Idar-Oberstein wird am Sonntag der zweite Teil des Theatersommers fortgesetzt. Auf dem Programm stehen bis...

[mehr]

Arbeiten an Wilhelm-Leuschner-Brücke

In Idar-Oberstein wird am Donnerstag, 12.10.17, an der Wilhelm-Leuschner-Brücke im Bereich des Bahnhofs eine...

[mehr]