AKTUELLE THEMEN

Bildungsangebote für Neuzugewanderte nun zentral

Im Landkreis Birkenfeld können künftig Bildungsangebote für Neuzugewanderte zentral koordiniert werden. Möglich macht dies eine kürzlich unterschriebene Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landrat Dr. Schneider und der Tranferagentur Rheinland-Pfalz-Saarland. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Zugängen zu Sprach- und Bildungsangeboten sowie zum Arbeitsmarkt, die für eine erfolgreiche Integration Geflüchteter in die Gesellschaft besonders wichtig sind.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Birkenfeld als Startpunkt der Fairplay-Tour

Birkenfeld wird in diesem Jahr Startpunkt der Fairplay-Tour der Großregion. Zur Eröffnung der rund 700 Kilometer...

[mehr]

Mit Smartphone-App Attraktivität steigern

Interessierte Besucher können nun über eine Smartphone-App den Nationalpark Hunsrück-Hochwald und das Hunsrückhaus...

[mehr]

Fußgänger angefahren

Ein Fußgänger ist in Gerach angefahren worden. Er ist am Samstag im Wald spazieren gegangen. Auf einem schmalen...

[mehr]

Vortrag zu „Patientenverfügung und Betreuungsrecht\"

Die Idar-Obersteiner Stadtbezirksgruppe ITAR lädt morgen Abend zu einem Vortrag „Patientenverfügung und...

[mehr]

Sparmaßnahmen im Ferienpark Hambachtal

Der Ferienpark Hambachtal bei Birkenfeld möchte die Zahl seiner Mitarbeiter verkleinern. Rund 30 der insgesamt 75...

[mehr]

Jazztage starten

In Idar-Oberstein beginnen am Freitag Abend im Stadtteil Idar die 22. Jazz-Tage.  An dem dreitägigen Open-Air...

[mehr]

51. Spiessbratenfest Idar-Oberstein

Antenne Idar-Obertein präsentiert:   Das größte Volksfest in der Region – seit 51 Jahren Spießbratenfest   Auf...

[mehr]

Autohaus Kirschweiler mit Spendenaktion

In Kirschweiler wird am Wochenende eine Spendenaktion durchgeführt. Auf dem Gelände des Autohauses Kirchweiler...

[mehr]

Bewerbungen für Bundesfreiwilligendienst

Die Stadtverwaltung Idar-Oberstein nimmt noch bis Anfang Juni Bewerbungen für drei Stellen im...

[mehr]